KGG (KG-Gerät)

kgg-physio-pyrbaum-header

KGG (KG-Gerät)


Die gerätegestütze Krankengymnastik ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Rehabilitation nach Gelenkverletzungen, Knochenbrüchen und Operationen. Der Physiotherapeut kann hier die motorische Kontrolle und Stabilität ebenso zielgerichtet und individuell einüben, wie die Kraft und Ausdauer.

Die guten Möglichkeiten, dreidimensional und mit angepassten Gewichten gemäß der Alltagsbelastung des Patienten zu arbeiten, wirken positiv sich positiv auf den Heilungsprozess aus.

Je nach Krankheitsbild und Befund wird dem Patienten ein individueller Trainingsplan erstellt.

Die gerätegestützte Krankengymnastik wird nur von speziell dafür ausgebildeten Physiotherapeuten durchgeführt werden.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google